Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

DeutschEnglishInhaltEmailDrucken

Systemtechnik von ALUART

Eine Solaranlage als Dach - die unschlagbaren Vorteile dieser neuen Entwicklung leuchten sofort ein. Das Problem war bisher: Wie können die Module auch bei geringer Dachneigung sicher, komfortabel und wasserundurchlässig befestigt werden?

Für diese Frage hat ALUART-Systembau die richtige Lösung gefunden.

Mithilfe einer standardisierten Unterkonstruktion sitzt das Profilsystem direkt auf den Dachbalken bzw. auf der Tragkonstruktion des Daches. Dafür wurden Aluschienen, Verbinder und Abdichtungselemente zu einem Baukastensystem entwickelt. Mithilfe dieses Systems können die Solarzellen sicher befestigt werden. Die Konstruktion bildet eine Einheit von Trageteilen, Solarmodulen und Abdichtung - eine homogene Hülle, die Wettereinflüsse von der sensiblen Solarzellentechnik fernhält. Dabei laufen die Modulverbindungen entlang der Unterkonstruktion und sind somit völlig vor Wettereinflüssen wie Wind, Hagel, Schnee, Regen und Sonne und auch vor Vogelkot und Marderverbiss geschützt.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die gute Hinterlüftung der Solarzellen. Aus physikalischen Gründen vermindert sich der Wirkungsgrad einer Solarzelle mit zunehmender Erhitzung der Solarmodule. Um diesem negativen Effekt vorzubeugen, sorgt die Konstruktion von ALUART-Systembau für eine kontrollierte Belüftung der Solarmodule von unten. Dadurch wird die warme Luft unter den Modulen nach oben abgeführt und kühlere strömt nach.

Solar-Hybrid

Video abspielen

Kooperationspartner

Für den Ausbau unserer Unternehmensaktivitäten suchen wir Kooperations- partner aus dem Handwerk und Vertrieb.

Kunden

Entdecken Sie den Vorteil der Solarsysteme von ALUART-Systembau bei unseren Info-Veranstaltungen! Melden Sie Ihr Interesse an - wir benachrichtigen Sie, wann die nächste Info-Veranstaltung stattfindet! Vielen Dank für Ihr Interesse!

© 2010 ALUART