Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

DeutschEnglishInhaltEmailDrucken

Ein Carport, der mehr kann

Wer sein Auto unter einen Carport stellt, hat viele gute Gründe dafür, denn der Carport bietet eine kostengünstige Alternative zur Garage. Gerade für Freizeitfahrzeuge wie Wohnmobil oder Wohnwagen lässt sich die erforderliche Deckenhöhe einfacher und weniger kostenintensiv erreichen. Genügend groß dimensioniert, steht das Fahrzeug darin trocken und im Winter kalt, sodass sich wenig Rost bildet.

In Kombination mit einer Indach-Solaranlage verdient der Carport sogar noch Geld, denn der erzeugte Strom kann selbst verbraucht oder ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Dafür gibt es eine gesetzlich garantierte Vergütung pro eingespeister oder selbst verbrauchter Kilowattstunde. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz regelt die Höhe dieser Vergütungssätze. Vorbedingung für die Zahlung der Vergütung ist ein geeichter Einspeise- oder Eigenstromzähler. Der erzeugte Strom kann beim Eigenverbrauch direkt vor Ort und auch an anderer Stelle genutzt werden, beispielsweise im Haus. Wer einen Elektroroller oder ein Elektroauto besitzt, kann den Strom auf dem Carport erzeugen und sein Fahrzeug in den Standzeiten damit laden. Mit Sonnenenergie ist man dann völlig autark und umweltfreundlich unterwegs!

Das patentierte Konstruktionssystem von ALUART-Systembau erreicht, was andere Versuche in Sachen Indach-Lösung bisher nicht geschafft haben: eine sichere und gleichzeitig einfache Verbindung von Unterdachkonstruktion und Solarmodulen. Die Dacheindeckung wird eingespart, denn dank des patentierten ALUART-Montagesystems ersetzen die Solarmodule die Dachhaut. So entsteht eine dichte und leistungsfähige Solaranlage, die mit ihrem gemäßigten Gesamtgewicht Vorteile für die Statik bietet.

Ein weiterer Vorteil: Eine isolierende Dämmung ist hier nicht notwendig, also können durchscheinende Solarmodule gewählt werden. Damit stehen viele Nutzungsmöglichkeiten offen: Der Carport kann als Freisitz, als überdachter Spielplatz, als Party- und Sportfläche genutzt werden.

Sie interessieren sich für einen Carport mit Solaranlage?
Dann rufen Sie uns an (Tel.: 06223 92 56 80) oder schreiben Sie eine E-Mail!

Solar-Hybrid

Video abspielen

Kooperationspartner

Für den Ausbau unserer Unternehmensaktivitäten suchen wir Kooperations- partner aus dem Handwerk und Vertrieb.

Kunden

Entdecken Sie den Vorteil der Solarsysteme von ALUART-Systembau bei unseren Info-Veranstaltungen! Melden Sie Ihr Interesse an - wir benachrichtigen Sie, wann die nächste Info-Veranstaltung stattfindet! Vielen Dank für Ihr Interesse!

© 2010 ALUART